Küchenbrand

Entstehungsbrand
Entstehungsbrand
Zugriffe 709
Einsatzort Details

Friedrich Ebert Straße
Datum 10.06.2019
Alarmierungszeit 12:49 Uhr
Einsatzbeginn: 12:54 Uhr
Einsatzende 13:39 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

stv.Stadtbrandmeister
    Ortsfeuerwehr Nordenham
    Rettungsdienst Wesermarsch
      Polizei Nordenham
        Fahrzeugaufgebot   MTW - Nordenham  TLF 16/25 - Nordenham  LF 16/12 - Nordenham  DLA (K) 23-12 - Nordenham  LF 16-TS - Nordenham
        Entstehungsbrand

        Einsatzbericht

        Die Ortsfeuerwehr Nordenham wurde am 10.06.2019 zu einem Küchenbrand alarmiert.

        Die Einsatzkräfte gingen unter Atemschutz in die Wohnung vor. Diese war stark verraucht, jedoch war kein offenes Feuer mehr in der Küche. Beim Anbraten in einer Pfanne war das Fett in Brand geraten und die Flammen schlugen in die Dunstabzugshaube. Die Bewohner warfen die brennende Pfanne aus einem Fenster in den Hinterhof und löschten die Dunstabzugshaube mit Wasser ab. Der erste Angriffstrupp kontrollierte die Dunstabzugshaube mit der Wärmebildkamera. Von dieser ging aber keine Gefahr mehr aus.

        Mit dem Überdrucklüfter wurde die Wohnung Raum für Raum belüftet. Nach Abschluss dieser Maßnahmen konnten die Bewohner wieder ins Gebäude zurück.

        Die Einsatzstelle wurde an die Mieter übergeben.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder