Besucherzähler

Heute 47

Insgesamt 297614

Auch beim Jahreswechsel stets bereit

Auch in diesem Jahr stellte die Ortsfeuerwehr Nordenham wieder eine Silvesterwache. 20 Kameradinnen und Kameraden standen für die Sicherheit der Nordenhamer Bürger vom Silvesterabend 18:00 Uhr bis zum Neujahrsmorgen um 8:00 Uhr bereit, um jederzeit schnellstmöglich Brände bekämpfen und Hilfe leisten zu können. Durch die Silvesterwache wird das gesamte Stadtgebiet abgedeckt und weitere Ortsfeuerwehren nur bei größeren Schadensereignissen hinzugezogen.

Zur Eröffnung der Silvesterwache konnte Ortsbrandmeister Christian Stahl den Bürgermeister Hans Francksen, den Feuerwehrausschussvorsitzenden Olaf Rodenburger, Vertreter der Presse sowie den Stadbrandmeister Ralf Hoyer und seinen Stellvertreter Olaf Schneider begrüßen. Olaf Rodenburger erinnerte sich an seine eigene Jugend und freute sich über die hohe Anzahl junger Leute, die auf eine rauschende Feier verzichteten und stattdessen an der Silvesterwache teilnahmen. Der Stadtbrandmeister hob hervor, dass diese Veranstaltung besonders wichtigt sei, damit Brände in der Entstehungphase bekämpft werden können und größerer Schaden vermieden wird.

Auch an der Feuerwache wurde das neue Jahr von einigen Kameraden mit einem schönen Feuerwerk begrüßt.