Besucherzähler

Heute 20

Insgesamt 304523

Stadtinternes Seminar zu Erstmaßnahmen im ABC-Einsatz durchgeführt

Bereits zum dritten Mall wurde das stadtinterne Seminar Erstmaßnahmen im ABC-Einsatz vom 29.10.-02.11. durchgeführt. Von der Ortsfeuerwehr Nordenham waren dazu alle Orts- und Werkfeuerwehren im Nordenhamer Stadtgebiet eingeladen.

Ziel des Seminars war es, die Möglichkeiten der Gefahrgutgruppe Nordenham kennenzulernen und die Zusammenarbeit mit den Feuerwehren in der Stadt auszubauen. Weiterhin sollten die 13Teilnehmer grundlegende Erstmaßnahmen bei Einsätzen mit atomaren, biologischen und chemischen, gefährlichen Stoffen ergreifen lernen, den Einsatz von Spezialkräften vorzubereiten und diesen anschließend zu unterstützen. Dazu wurden an zwei Abenden durch Christian Stahl die theoretichen Grundlagen auf Basis der Feuerwehr-Dienstvorschrift (FwDV) 500 - "Einheiten im ABC-Einsatz" mit Themen wie dem Erkennen der Gefahren, Menschenrettung, Dekontamination und persönlicher Schutzausrüstung vermittelt.

Am Samstag wurde eine umfangreiche Abschlussübung durchgeführt, bei der die Teilnehmer selbst einen Einsatz mit austretenden Chemikalien abarbeiteten. Dort galt es im Wesentlichen die Situation richtig zu bewerten und umfangreiche Leckagen mit Hilfe von Leckdichtmaterial im Chemikalienschutzanzug (CSA) abzudichten.

Abdichten von Leckage an einem Behälter und einer Rohrleitung. Die beiden Ausbilder Peter Bleckert und Tobias Bühring (v.l.) unterstützen dabei.

Abdichten von Leckage an einem Behälter und einer Rohrleitung. Die beiden Ausbilder Peter Bleckert und Tobias Bühring (v.l.) unterstützen dabei und geben wertvolle Hinweise.

Dekon-Platz zur Reinigung der CSA-Träger

Dekon-Platz zur Reinigung und Entkleidung der eingesetzten CSA-Träger.