Besucherzähler

Heute 70

Insgesamt 279592

Neuer Ortsbrandmeister und neues Fahrzeug in Blexen

Am 06.05.2017 war eine ganze Menge los in Blexen. Als erstes kamen die Kameraden aus Blexen zusammen, um einen Nachfolger für Ihren scheidenden Ortsbrandmeister Thomas Reumann zu finden. Die Wahl fiel auf Knuth van Loh, der im Juni 2017 das Amt des Ortsbrandmeisters von Thomas Reumann übernimmt.

Im Anschluss an die Wahl, wurde das neue Fahrzeug der Blexer Ortswehr offiziell in Dienst gestellt und der Ortswehr übergeben. Das neue Fahrzeug, ein Mittleres Löschfahrzeug der Firma Schlingmann auf MAN Fahrgestell, ersetzt ein 28 Jahre altes Löschgruppenfahrzeug 8. Das Fahrzeug verfügt über eine Staffelbesatzung ( 6 Mann Besatzung ), aber gleichzeitig führt es Einsatzmittel für eine Gruppe ( 9 Mann ) mit sich.

In einer feierlichen Runde wurde das Fahrzeug vom Bürgermeister der Stadt Nordenham, Carsten Seyfarth, an den Ortsbrandmeister Thomas Reumann übergeben. Der Ortsbrandmeister dankte der Stadt und dem Stadtbrandmeister für die Anschaffung des Fahrzeuges und übergab den Schlüssel an den stellvertretenden Gerätewart, Andreas Meißner, der Blexer Ortswehr. Auch der Stadtbrandmeister richtete ein paar Worte an die Ortswehr und stellte klar, dass es nicht selbstverständlich sei solche gut ausgerüsteten Fahrzeuge kaufen zu können. Sein Dank ging an den Bürgermeister und den Rat der Stadt Nordenham.

Als besonderes Highlight bekam Thomas Reumann die Verdienstmedaille der Feuerwehrverbandes Wesermarsch e.V. vom Stadtbrandmeister überreicht. Ralf Hoyer dankte damit für die 12 Jahre, die Reumann die Blexer Kameraden leitete, und wünschte ihm weiterhin alles Gute für seine Zukunft.

Die Stadtfeuerwehr Nordenham wünscht den Blexer Kameraden, dass sie immer gesund von Ihren Einsätzen mit dem neuen MLF zu Ihrer Wache zurückkehren.

 SchlüsselübergabeVerdienstmedaillie